Aktuelles

WEITER mit BILDUNG geht es bei conTAKT.

Vor dem Hintergrund stetig steigender An- und Herausforderungen im Kita-Alltag spielt der Erwerb und Erhalt beruflicher wie persönlicher Kompetenzen für pädagogische Fachkräfte eine umso größere Rolle. Sowohl qualifizierte als auch gestärkte Fachkräfte sind für jede Einrichtung unerlässlich. In diesem Zusammenhang liegt uns die
Entwicklung aller in der Frühförderung Tätigen am Herzen und dazu wollen wir mit unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm beitragen.

Als gemeinnütziges Unternehmen bieten wir berufliche Fort- und Weiterbildungen als Kurse und Ausbildungen sowohl online als auch in Präsenz an.

MiKiG - Mit Kindern im Gespräch. Drei neue Kursformate (online) 24/25
NUR NOCH WENIGE PLÄTZE IM KURS AB 18. MÄRZ FREI! JETZT ANMELDEN!

Das vom Kultusministerium initiierte Kursangebot richtet sich an aktive Sprachförderkräfte in Kitas. Die Vorbedingung zur Kursteilnahme ist, dass die jeweilige Einrichtung bereits am "Kolibri"-Programm teilnimmt.
"MiKiG" zielt darauf ab, die Sprachförderkompetenzen päd. Fachkräfte zu verbessern und so die Qualität der Erwachsenen-Kind-Interaktion zu erhöhen.
Zwischen März 2024 und Dez 2025 starten drei neue (Online-)Kurse, zu denen Sie sich ab sofort kostenfrei anmelden können!
Infos zum Fortbildungszykus


Early Excellence-Grudlagenschulung

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet conTAKT ab Februar 2024 in Kooperation mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung neue Formate zur Early Excellence Fortbildung für päd. Fachkräfte in drei Modulen an. Die Schulungen können für 50 € pro Person und Modul gebucht werden.

Details zu EEC Modul I, EEC Modul II und EEC Modul III

Noch sind Plätze für alle 3 Module frei!

 

Marte Meo Ausbildungstermine 2024!

Endlich ist es so weit, die Termine stehen fest!

Im nächsten Jahr sind vier Ausbildungszyklen
zum Marte Meo Practicioner bei conTAKT geplant.
Melden Sie sich jetzt für ein Kursformat an!
 

Aktuelle Kurstermine 2024


Rückblick auf den 6. Tübinger Marte Meo Fachtag

Mit 120 Teilnehmenden durften wir am 6. Oktober 23 gemeinsam einen inspirierenden und bereichernden Tag mit Sahsa Saumweber von der Heinz und Heide Dürr Stiftung erleben. Wie lässt sich der EE-Ansatz mit der Marte Meo Methode verbinden? Sasha Saumwebers "Blick auf den Positiven Blick" bot viele Impulse und Handlungsanregungen in lebendigen und praxisnahen Vortragsteilen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden für die Mitgestaltung des diesjährigen Fachtags und die regen Diskussionsbeiträge!

Hier geht`s zum Tagungsbericht auf der Website der Heinz und Heide Dürr Stiftung


METALOG-Trainingtools im pädagogischen Alltag

Wir blicken auf einen gemeinsamen und inspirierenden Workshop zurück. Praxisnah, anschaulich und mit Verve hat Referent Robert Rossa vermittelt, wie Kita-Leitungen in diesen herausfordernden Zeiten ihre multiprofessionellen Teams stärken und gleichzeitig die Fähigkeiten aller Mitarbeitenden im System Kita mit Hilfe der Lerntools zum Erfahrungsorientierten Lernen bündeln können!